Einsteigerberichte

In unseren Einsteigerberichten erzählen AVM-Mitarbeiter, wie ihnen der Einstieg beim Berliner Kommunikationsspezialisten gelungen ist und was „Arbeiten bei AVM“ für sie bedeutet. Neben Spaß an der Arbeit und Lust an Neuem verkörpern die Berichte auch Begeisterung, Inspiration und Innovation – und somit den Kern der AVM-Unternehmensphilosophie.

Dr. Alexander Stanik

IT-Backend Services

Während meiner Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften an der Technischen Universität Berlin war ich in diversen nationalen und internationalen Forschungsprojekten involviert. Der Schwerpunkt meiner Forschung lag dabei stets im Bereich des Cloud Computing. Da im Rahmen der akademischen Forschung der Fokus auf reproduzierbaren Ergebnissen in Form von Veröffentlichungen liegt und die Entwicklung oftmals nach der Evaluation endet, war mein größter Wunsch nach Fertigstellung meiner Dissertation eine Stelle zu finden, bei der ich neue Konzepte entwickeln und erarbeitete Forschungsergebnisse in innovative Produkte einfließen lassen kann.

Die Freiheit zur Selbstverwirklichung

Die Stelle bei AVM als Cloud Engineer bietet mir genau diese Möglichkeiten. Hier kann ich meine eigenen Konzepte entwickeln, mit dem Team diskutieren und im Team umsetzen. Die Offenheit der Kollegen Neuerungen anzugehen sowie die Motivation für innovative Technologien hat mich bei meinem Einstieg bei AVM sehr begeistert.

Integration wird bei AVM groß geschrieben

Mit dem ersten Tag bei AVM wurde ich von den Kollegen als vollwertiges Mitglied aufgenommen. Man hat mich durch sämtliche Abteilungen geführt und mir gefühlt alle Mitarbeiter persönlich vorgestellt. Besonders beeindruckt hat mich dabei die Do-it-yourself-Mentalität, die sich in der Vielfalt der Teams und der Produkte widerspiegelt.

Hier Arbeiten die Experten

Nach der Erfassung des Status Quo konnte ich bereits im ersten Monat meine Konzepte den Führungskräften präsentieren. Durch die Kompetenz sowie die zielorientierte Herangehensweise der Experten bei AVM konnten wir in den Folgemonaten einen Innovationsplan erarbeiten, dessen Umsetzung die Kernaufgabe meiner Beschäftigung für die kommenden Jahre sein wird.

Meine Entscheidung zu AVM zu gehen war definitiv die richtige und ich freue mich bereits heute, die sich rasant entwickelnde Welt gemeinsam mit AVM zu digitalisieren.