Einsteigerberichte

In unseren Einsteigerberichten erzählen AVM-Mitarbeiter, wie ihnen der Einstieg beim Berliner Kommunikationsspezialisten gelungen ist und was „Arbeiten bei AVM“ für sie bedeutet. Neben Spaß an der Arbeit und Lust an Neuem verkörpern die Berichte auch Begeisterung, Inspiration und Innovation – und somit den Kern der AVM-Unternehmensphilosophie.

Alessa Schmidtke

Recruiting

Im vorletzten Semester meines BWL-Studiums, welches ich an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin absolvierte, stand das Pflichtpraktikum an. Aufgrund meiner Vertiefung „Personalmanagement“ war ich ganz besonders an einem Einblick in den Bereich Recruiting interessiert.

Von der ersten Praktikantin im Team...

Von einem Bekannten wurde mir AVM als Arbeitgeber sehr empfohlen. Also sendete ich eine Initiativbewerbung ans Recruiting-Team und wurde kurz darauf zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Im Bewerbungsgespräch fühlte ich mich sehr wohl und freute mich riesig, dass ich bereits im darauffolgenden Monat mein Praktikum bei AVM beginnen durfte – als erste Praktikantin im Recruiting-Team überhaupt!

... über eine Tätigkeit als Werkstudentin ...

Herauszuheben sei, dass ich mich ab Tag eins als vollwertiges Mitglied des Teams fühlte. Ich wurde von Anfang an eingebunden, konnte schnell die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen und viel Neues dazulernen.

Die Wege trennten sich nach meinem Praktikum aber keineswegs: Im letzten Semester des Studiums war ich als Werkstudentin tätig. Aufgrund flexibler Arbeitszeiten konnte ich dies bei AVM mit meinen Studienbelangen bestens vereinen.

... zur Festanstellung!

In dem Jahr als Praktikantin bzw. Werkstudentin lernte ich AVM als tollen Arbeitgeber kennen, in dem ich mir schnell meine berufliche Zukunft vorstellen konnte: Ich bin von netten Kollegen umgeben und mich erwarten immer wieder neue spannende Aufgaben.

Bereits kurz vor Ende des Studiums erhielt ich einen Festvertrag. Seitdem unterstütze ich das Recruiting-Team in Vollzeit. Inzwischen bin ich übrigens für die Organisation unserer Jobmessen verantwortlich. Schaut hier doch gern einmal vorbei!